Honorarberatung aus Kundensicht

Ich fühle mich gut beraten.“ … weil ich mit meinem Versicherungsberater auch ein Honorar für eine reine Beratung vereinbaren kann. Der Vorteil: Eine Vermittlungsabsicht des Beraters – ggf. auch ein gewisser Druck, etwas vermitteln zu müssen – gibt es nicht.

 „Ich erhalte einen wirtschaftlichen Vorteil.“ … weil mir mein Berater im Rahmen einer Altersvorsorgeberatung eine Netto-Lebensversicherung empfohlen hat. Diese beinhaltet keine vertrieblichen Abschlusskosten und laufende Vertriebsprovisionen. Mit weniger Kosten belastet, kommt der Versicherungsvertrag somit schneller in die „Gewinnzone“ und kann noch stärker vom Zinseszinseffekt profitieren. Damit profitiere ich von einer deutlich höheren Ablaufleistung bzw. Rente.

 „Ich fühle mich gut betreut und weiß, wofür ich zahle.“ … weil ich mit meinem Finanzberater einen laufenden Service für ein passendes Honorar vereinbart habe. Somit weiß ich bereits zu Beginn, welche konkreten Leistungen ich pro Jahr erhalte. Honorar aus Kundensicht Bereits heute werden eine Vielzahl von Honorarverträgen Tag für Tag zwischen Finanzberatern und Kunden geschlossen – und das deutschlandweit.


Weniger Kosten und mehr Ertrag mit Honorarberatung

flyer_weniger_kosten_mehr_ertrag_mit_honorarberatung-1.pdf
Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Sie wünschen:


Impressum · Rechtliche Hinweise · Datenschutzerklärung · Erstinformation
Finanz Fahrplan hat 4,56 von 5 Sternen | 132 Bewertungen auf ProvenExpert.com
 
Schließen
loading

Video wird geladen...